You're here >>:///B2B-orientierte Übersetzungen für die Einrichtungsbranche
B2B-orientierte Übersetzungen für die Einrichtungsbranche 2019-03-15T17:11:49+02:00

B2B-orientierte Übersetzungen für die Einrichtungsbranche

Wenn man über Übersetzungen für die Einrichtungsbranche spricht, denkt man wohl eher an die Lokalisierung von Informationen für Privatpersonen, die (verständlicherweise) ihre Häuser einrichten möchten.

In Wirklichkeit ist dieser Markt jedoch noch viel größer und man kann in der Tat sagen, dass Übersetzungen für die Einrichtungsbranche aus B2B-Perspektive eine entscheidende Rolle spielen.
Es geht also nicht nur um Infos für Einfamilienhäuser: Werfen wir gemeinsam einen Blick auf einige B2B-Beispiele, mit denen es unsere Agentur regelmäßig zu tun hat.

Professionelle Übersetzungen - Opitrad
UNVERBINDLICHES ANGEBOT

Beispiele für Übersetzungen für den B2B Einrichtungssektor

B2B-orientierte Übersetzungen für die Einrichtungsbranche

In den letzten fünf Jahren hat unser Netzwerk von Übersetzern Hunderte von Wörtern für den B2B-Sektor der Einrichtungsbranche lokalisiert. Dabei müssen wir natürlich zugeben, dass unser günstige Standort uns einen „geografischen“ Wettbewerbsvorteil verschafft: Opitrad hat nämlich seinen Sitz in Mailand, der italienischen Hauptstadt des Designs. Nicht weit entfernt befindet sich das ausgedehnte Hügelland der Brianza, wo sich eine Reihe von führenden Unternehmen im Bereich der Produktion und des Verkaufs von Einrichtungsgegenständen befinden.

B2B-orientierte Übersetzungen für die Einrichtungsbranche sind ein interessanter Indikator für diejenigen, die beurteilen möchten, wie professionell ein Übersetzer (oder ein Team) vorgeht, der sich auf den Designbereich spezialisiert hat.

  • Schon immer fertigen wir Übersetzungen für die Einrichtungsbranche an. Dadurch unterstützen wir Unternehmen, die ihre Produkte ins Ausland exportieren möchten.
  • Wir kümmern uns auch um Übersetzungen von Unterlagen für öffentliche und geschäftliche Veranstaltungen für die Einrichtungsbranche.
  • Opitrad ist auf die Übersetzung von Katalogen für verschiedene Marktsegmente spezialisiert. Einrichtungskataloge machen dabei definitiv den größten Anteil aus, da die lokalisierten Texte sich nicht nur an Privatpersonen, sondern auch an Käufer richten und auch für Ausschreibungen übersetzt werden.

Übersetzungen für die B2B-Einrichtungsbranche: Die Erfahrung von Opitrad

Opitrad verfügt über langjährige und breitgefächerte Erfahrung mit Übersetzungdienstleistungen für den Design-Bereich.
Übersetzungen für die Einrichtungsbranche spielen eine wichtige Rolle innerhalb unseres Aufgabenbereichs und wir schätzen uns glücklich, in diesem interessanten Sektor zu arbeiten!