Unsere Arbeitsmethode

Kleine Agentur bedeutet nicht gleich kleine Projekte. Im Gegenteil, je komplexer ein Projekt ist, desto größer ist die Notwendigkeit einer effizienten, präzisen und integrierten Organisation. Dank unserer Arbeitsmethode sind wir in der Lage, den Prozess von A bis Z zu verwalten und gleichzeitig maximale Qualität in jeder Phase zu garantieren.

ÜBERSETZUNGEN

Unsere Arbeitsmethode setzt sich aus 5 Phasen zusammen:

PHASE 1: Analyse

Der Projektmanager erhält das Material vom Kunden, er analysiert es und entnimmt alle notwendigen Informationen für die Erstellung eines Kostenvoranschlags. Um den Kaufprozess deutlich zu beschleunigen, arbeiten wir mit vielen Kunden auf Basis einer Rahmenvereinbarung, wodurch im Laufe des Jahres auch entsprechende und exklusive Rabatte garantiert werden können.

PHASE 2: Vergabe

Der Projektmanager leitet das erhaltene Material an die für dieses Projekt fachlich geeignetsten Übersetzter weiter. Im Bedarfsfall können mehrere Übersetzer hinzugezogen werden, um die vereinbarten Zeitpläne einzuhalten. Darüber hinaus garantieren wir, dass den ausgewählten Personen das gesamte notwendige Material zu Durchführung des Auftrags bereitgestellt wird.

PHASE 3: Realisierung

Die Übersetzer führen die geforderte Arbeit aus. Wir wenden uns ausschließlich an „menschliche“ Übersetzer, die qualifiziert sind und in ihre Muttersprache übersetzen. Diese nutzen zwar IT-Tools zur Unterstützung ihrer Arbeit, allerdings haben wir uns bewusst dagegen entschieden, automatische Übersetzungen (Machine Translation) und Post-Editing anzubieten. Nicht, weil wir gegen diese Technologie sind, die erstaunliche und unabdingbare Anwendungen in bestimmten Business-Bereichen bietet, sondern weil wir uns dazu entschieden haben, unsere Energie in Projekte zu investieren, in denen die wichtigste Anforderung die Qualität und nicht die Quantität bleibt.

PHASE 4: Überprüfung

Der Projektmanager erhält die Übersetzungen und stellt sicher, dass die Übersetzungen vollständig sind und die Anforderungen des Kunden erfüllen. Auf Anfrage kann ein zweiter Übersetzer das Korrekturlesen übernehmen. Im Falle von europäischen Sprachen führt der Projektmanager weitere Kontrollen mit dem Text durch.

PHASE 5: Abgabe und Follow-up

Der Projektmanager liefert die Übersetzung an den Kunden und informiert ihn über eventuelle kritische Punkte oder Anmerkungen, die während der Arbeit aufgetreten sind.

Arbeitsmethode - Opitrad

 

SIE BENÖTIGEN EINE ÜBERSETZUNG? WIR KÖNNEN IHNEN HELFEN!

DOLMETSCHEN

Unsere Arbeitsmethode setzt sich aus 5 Phasen zusammen:

Arbeitsmethode - opitrad

PHASE 1: Analyse

Der Projektmanager erhält die Anfrage des Kunden und stellt sicher, dass er über alle notwendigen Informationen verfügt, um die Arbeit zu organisieren (geforderte Art des Dolmetscherservice, Anzahl der involvierten Personen, erforderlichen Sprachkombinationen, eventuelle Notwendigkeit technischer Geräte, Arbeitsort usw.).

PHASE 2: Vergabe

Der Projektmanager wählt die Dolmetscher nach Fachbereich und Arbeitsort aus.

PHASE 3: Vorbereitung

Sobald der Arbeitsauftrag bestätigt wurde, sorgt der Projektmanager dafür, dass die involvierten Dolmetscher das gesamte notwendige Material erhalten, um sich auf die Arbeit angemessen vorbereiten zu können. Die Dolmetscher werden von uns unterstützt: Erstellung von Glossaren, Briefings und Verpflichtungs- und Einverständniserklärungen. Zum Schluss werden die Planungsdetails des Arbeitsauftrages geteilt.

PHASE 4: Durchführung

Am Tag des Dolmetscherservice begeben sich die Dolmetscher selbstständig zum Arbeitsplatz oder greifen im Falle eines Remote-Meetings auf die Online-Plattformen zu. Im Bedarfsfall stellen wir Simultananlage bereit.

PHASE 5: Follow-up

Am Ende verwaltet der Projektmanager das Feedback der Dolmetscher über einen Bericht und des Kunden über einen direkten Kontakt.

 

BENÖTIGEN SIE EINEN DOLMETSCHERSERVICE? DANN SIND SIE BEI UNS GENAU RICHTIG!

 

Unsere Arbeitsmethode ultima modifica: 2021-07-20T13:00:54+02:00 da Annalisa Occhipinti